Mehrwert in Texten

Weil Lesen nicht gleich Lesen ist, ist auch Schreiben nicht gleich Schreiben. Besonders Texte, die für das Internet verfasst werden, müssen den veränderten Lesegewohnheiten der Internet-User angepasst werden.

Ziele

Die Leser durch toll geschriebene, gut gegliederte Texte auf der Seite halten.


Erste Schritte

  • Für wen schreibe ich?
  • Beim Texten auf eine sinnvolle Gliederung achten, Zwischenüberschriften sorgen für Orientierung
  • Vor Veröffentlichung immer darüber nachdenken: Bietet der Text dem Leser auch den nötigen Mehrwert um ihn zu fesseln?

Gute Online-Texte...

... informieren, beraten und schaffen gleichzeitig Begeisterung für Ihre Marke

... wecken Neugier, beeinflussen die Kaufentscheidung potenzieller Neukunden

... schafft treue Bestandskunden, die Ihre Angebote weiterempfehlen

Wir setzen Text in Szene

Jetzt anfragen!

Gute Texte? Wie's geht!

Last but not least: Mehrwert?

Was bringt Ihr Text dem Leser? Uninteressante Eigenwerbung will heute echt keiner mehr lesen. Die Zauberworte heute heißen Information, Nutzen, Mehrwert. Bringt Ihr Text das nicht, dann wundern Sie sich nicht über Leser, die schneller wieder weg sind, als sie gekommen sind.

So weit von uns. Konnten Sie aus dem kurzen Abriss für sich etwas mitnehmen? Dann hätte unser Text sein Ziel erreicht. Falls nicht, melden Sie sich doch kurz mit einem Hinweis, was Ihnen fehlt. Wir freuen uns über den Austausch.

Jetzt anfragen!

Content aus einer Hand

Content-Strategie, Webtexte, SEO-Optimierung: Wir geben Texten die richtige Bühne!

Oberes Ende